Die Sterntaler

nach den Gebrüdern Grimm

Der Weihnachtsmarkt einer kleinen Stadt geht zu Ende. Die Händler sind alle recht zufrieden mit dem Verkauf – alle, bis auf eine: die kleine Hanne, ein armes kleines Mädchen, dessen Eltern gestorben sind, und das versucht hat, auf dem Christkindlmarkt selbst gebastelte Spielsachen zu verkaufen. Vergeblich! Hanne ist aber trotzdem nicht traurig, denn sie hat ja die Sterne am Himmel. Wenn sie mit ihnen spricht, ist sie glücklich. Wie sie dasitzt und träumt, erscheint ihr die Sternenfee und erfüllt ihr den größten Wunsch: Sie nimmt Hanne mit zu den Sternen. Genauer gesagt in die Sternenschmiede, wo der Schmiedemeister mit seinen Gesellen kaputte Sterne repariert, verstaubte Sterne poliert und auch ganz neue Sterne schmiedet. Alle außer dem Meister selbst freuen sich über den Besuch der kleinen Hanne, die, nachdem sie sich alles ganz genau betrachtet hat, wieder zur Erde zurückkehrt. In der Sternenschmiede wird indes lebhaft beraten, welches Erdenkind dieses Jahr nach einigen Prüfungen mit Sterntalern belohnt werden soll. Für die Gesellen ist das keine Frage: Die kleine Hanne! Dem Meister allerdings gefällt dieser Vorschlag überhaupt nicht.

Geeignet ab 4 Jahren
Dauer: 1:50 Stunden

Nächste Aufführung: Sa 02. 12. 2017, 10:00 Uhr

Bildergalerie

Weitere Vorstellungen

Sa 02. 12. 2017
10:00 Uhr
Sa 09. 12. 2017
15:00 Uhr
Mi 13. 12. 2017
15:00 Uhr
Di 26. 12. 2017
15:00 Uhr
Mi 03. 01. 2018
15:00 Uhr
So 14. 01. 2018
10:00 Uhr