Der Lebkuchenmann

Auf dem Küchenregal herrscht große Aufregung. Herr Kuckuck, der Bewohner der Kuckucksuhr, ist heiser und befürchtet nun, dass „die Großen“ ihn auf den Müll werfen. Seine besten Freunde, Fräulein Pfeffer und Käpt´n Salz, wissen auch keinen Rat. Doch ein Löffel Honig könnte vielleicht helfen. Der Honig wird aber vom alten, mürrischen Teebeutel verwaltet, und der will ihn nicht rausgeben. Da wenden sich die drei an den neuen Bewohner der Küchenregals, den heldenhaften Lebkuchenmann. Er soll den Honig für Herrn Kuckuck stibitzen. Also macht sich der Lebkuchenmann auf die abenteuerliche Reise, wobei er sich auch noch vor dem größten Feind der Regalbewohner in Acht nehmen muss: Flitsch, die Maus, genannt Gamasche. Wird es den vier Helden gelingen, Herrn Kuckuck zu retten? Wir drücken die Daumen.

Dauer: ca. 1 Stunde, 45 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)

Online Tickets

 

Geeignet ab 4 Jahren
Dauer: 1:45 Stunden

Nächste Aufführung: Fr 24. 01. 2020, 15:00 Uhr

Bildergalerie

Weitere Vorstellungen

Fr 24. 01. 2020
15:00 Uhr
Sa 01. 02. 2020
10:00 Uhr