Verena Wechselberger

verena_wechselberger

Nach ihrer Schauspielausbildung war die gebürtige Österreicherin als freie Schauspielerin und Theaterpädagogin tätig. Sie schrieb die Bühnenfassung der Eiskönigin und inszenierte diese mit Kindern und Jugendlichen aus dem Bezirk Schwaz. Am Tiroler Landestheater leitete sie 2016 den Schauspielkurs “Tür zur Bühne”. Auf der Werkstattbühne in München sah man sie unter anderem als Charis aus Kleists Amphitryon, als Ophelia aus Hamlet und als Nina aus Tschechows Möwe. Seit der Spielzeit 2016/2017 ist sie festes Ensemlemitglied des Münchner Theaters für Kinder.