Thomas Trüschler

Thomas Trüschler

Thomas Trüschler, geboren 1978 in Fulda wurde bereits direkt nach seiner Schauspielausbildung in Frankfurt am Münchner Theater für Kinder engagiert und spielte dort 2 Jahre in verschiedenen Stücken mit.

Von 2004 bis 2015 spielte er beim Jungen Schauspiel Ensemble München verschiedene Hauptrollen, wie z. B. Alexander Schmorell in “Die Weiße Rose“, den Edek in “Mala und Edek” oder Heinrich von Kleist in “Lieben und Töten” sowie. In seinem Repertoire hat er außerdem den Ferdinand aus “Kabale und Liebe” und den Benvolio aus “Romeo und Julia”. Auch aus Film und Fernsehen ist er bekannt, so spielte er u. a. in über 20 Folgen von “Unter uns” RTL mit.