Lucia Zamora

Lucia Zamora (Jahrgang 1994) absolvierte ihr Schauspielstudium in Wien und schloss 2017 mit staatlich anerkanntem Diplom ab. Bereits während ihrer Ausbildung und auch seit dem Abschluss wirkte Lucia in diversen Theaterproduktionen in Wien und Vorarlberg mit. Unter anderem spielte sie die Hauptrollen Petra in „Täter“, die blonde Sekretärin in „Nach dem Regen“, Antigone und Elektra und war Ensemblemitglied der „Jedermann“ Produktion in Wien, Grinzing.
Ebenfalls wirkte sie in mehreren Kino und TV Produktionen mit. Zuletzt war sie im Kinospielfilm „L’Animale“ und in der ORF Fernsehproduktion „Universum History“ zu sehen.
Zu Lucias Leidenschaften zählt auch das Tanzen (Contemporary, Hip-Hop, Commercial, Jazz), welches sie seit ihrem 5. Lebensjahr ausübt.