Eva Maria Hamm

Geboren 1986 in Kronach, Oberfranken. Nach Ihrem Abitur ging sie zunächst nach Fürth um dort Bühnentanz zu studieren. Dann zog sie nach Kassel und begann dort ihr Schauspielstudium, welches sie 2016 abschloss. Noch während ihrer Ausbildung spielte sie bei einer deutsch-französischen Produktion unter der Leitung von Francois Dragon bei dem Théâtre d’Art Contemporain en Action Paris/Périgueux mit und inszenierte und spielte zusammen mit einem Schauspielkollegen eine Eigenproduktion zum Thema „Shakespeare-mal anders“.

Sie drehte einige Werbespots und Kurzfilme (u.a. „Muster“ von Clemens v. Wedemeyer). Auch musikalisch ist sie unterwegs, sie hat eine eigene Band, spielt Gitarre und ist Liedsängerin. Seit der Spielzeit 15/16 spielte sie als Gast am Jungen Theater Göttingen. Anfang 2017 spielte sie für ein halbes Jahr für ein Jugendtheater und ging damit auf Deutschlandtournee. Seit der Spielzeit 2017/18 ist sie nun festes Ensemblemitglied am Münchner Theater für Kinder.