Das Theater

Das T-Camp Munich ist ein, in Zusammenarbeit mit Theaterpädagogen, Dramaturgen und Schauspielern entworfenes, bewährtes Erlebniskonzept, das Theaterarbeit – speziell für Kinder – transparent und dynamisch erfahrbar machen soll. Durchgeführt und betreut wird das T-Camp in diesem Jahr erstmals von Jan-Hendrik Kroll und Daniel Lambach, beide seit Jahren als Schauspieler feste Mitglieder des hauseigenen Ensembles. Die Kurskosten betragen 195,00 Euro und enthalten alle Kosten der theaterpädagogischen Stunden. Lediglich ein kleiner Snack und Getränke müssen mitgebracht werden. Bei verbindlicher Anmeldung bekommen Sie alle Infos und Arbeitsmaterial zur Vorbereitung, sowie die Kontodaten zur Überweisung zugesandt. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

Termine

  • Mo, 20.04.20
  • Mo, 27.04.20
  • Mo, 04.05.20
  • Mo, 11.05.20
  • Mo, 18.05.20
  • Mo, 25.05.20

Uhrzeit: jeweils 17-19 Uhr
Abschlussveranstaltung am 25.05.20 Beginn ca. 18.30 Uhr

Dieses Jahr wird das T-Camp unter dem Thema „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende laufen. Die Teilnehmer werden sich mit M. Endes fantastischen und zeitlosen Charakteren auseinandersetzen, festgelegte Szenen erlernen oder vielleicht sogar eigene Parallelen zu ihrer eigenen Welt ziehen, die sie auf die Bühne bringen möchten.
Im Verlauf des Kurses werden die Teilnehmer unter Anleitung die verschiedenen Einheiten durchlaufen und die Gelegenheit bekommen, sich in dem Teilbereich auszuprobieren. Innerhalb der Workshopzeit wird eine Präsentation ausgearbeitet, die zum Abschluss von Licht- und Bühnentechnikern angemessen in Szene gesetzt wird.
Wir versuchen, jeden Teilnehmer, seinen Fähigkeiten entsprechend, zu fördern aber auch zu fordern. Eine gelöste und enthusiastische aber dennoch nicht minder disziplinierte Arbeitsatmosphäre ist uns sehr wichtig.
Vorkenntnisse – gleich welcher Art – sind nicht erforderlich.

Unterrichtseinheiten

  • Schauspiel: Texterarbeitung und Gestaltung sowie Reflexion der eigenen Wirkung und phonetische Grundausbildung.
  • Gesang: Stimmübungen, Chor, Solopartien
  • Tanz: Verstehen und Einprägen von Schrittfolgen sowie rhythmische Grundausbildung

Achtung: Der Kurs im Frühjahr 2020 ist bereits ausgebucht. Sie können sich aber auf unserer Warteliste eintragen lassen – schreiben Sie bitte eine Mail an info@mtfk.de

Flyer / Anmeldeformular

Unterrichtseinheiten

Schauspiel

Texterarbeitung und Gestaltung sowie Reflexion der eigenen Wirkung und phonetische Grundausbildung.

Tanz

Verstehen und Einprägen von Schrittfolgen sowie rhythmische Grundausbildung

Gesang

Stimmübungen, Chor, Solopartien